Bist Du urlaubsreif? Hier ist ein Tipp für günstige Fernflüge

Cancun Flüge

Cancun Flüge

Ihr wollt nochmal günstig Richtung Sonne und  Karibik? Dann lasst Euch folgendes Angbot nicht entgehen!

Bei TuiFly gibt es gerade Hin- und Rückflüge  nach Cancun (Mexiko) und Punta Cana (Dominikanische Republik) ab Hamburg schon für 262€ pro Person, inklusive 20 kg Gepäck und Verpflegung.

Beispieltermine Hamburg – Cancún:

  • 22.02. bis 01.03.2015 (262€)
  • 22.02. bis 08.03.2015 (262€)

Beispieltermine Hamburg – Punta Cana:

  • 14.02. bis 24.02.2015 (286€)
  • 10.03. bis 17.03.2015 (312€)
  • 17.03. bis 24.03.2015 (287€)

Weitere Termine für Hin- und Rückflüge um die 300€ findet ihr, wenn ihr die flexible Suche bei TuiFly nutzt.

 

Hamburg Cancun

Hamburg Cancun

Hamburg Punta Cana

Hamburg Punta Cana

How to…10 Tipps, die einen Langstreckenflug angenehmer machen

Mal ehrlich, jeder der schon mal 12 Stunden eingepfercht in der Mittelreihe einen interkontinentalen Flug überstanden hat, der hat einen Oskar verdient.

Aber mit ein paar einfachen Tipps wird ein langer Flug gleich mal etwas angenehmer. Hier kommen auf jeden Fall meine 10 Tipps. Denn es lässt sich nicht abstreiten, dass Reisestress, schlechte Luft und meist wenig Platz nicht unbedingt angenehm sind.

10 Tipps für einen angenehmen Langstreckenflug:

1. Absolutes Basic – früh Einchecken: so früh wie möglich einchecken, denn dann hat man noch die Platzwahl. Am besten sichert man sich einen Platz am Notausgang. Wenn das nicht geht, dann wählt man idealerweise einen Platz in der Mitte oder Front des Flugzeuges, denn da wackelt es nicht so. Außerdem hat man dann noch die Auswahl beim Essen. Ebenso unbedingt beachten – keinen Platz in der Nähe der Toiletten wählen, wann wird man kaum Ruhe finden.

2. Kompressionsstrümpfe: klingt absolut unsexy – ich weiß. Aber die Dinger wirken wahre Wunder.  Dies gilt übrigens auch für Männer. Die Beine werden einfach nicht so schnell schwer und man bleibt fit.

3. Viel Wasser Trinken: ja, das ist alter Hut, aber nach wie vor ein wichtiger Tipp. Am besten noch am Flughafen eine Wasserflasche kaufen, dann hat man genug und ist nicht abhängig von den Service Zeiten.

4. Zwiebel-Look: Ich wähle immer den Zwiebellook. Mal ist es in der Maschine zu warm, mal zu kalt. Deshalb unbedingt schichten und auf bequeme Klamotten und Schuhe achten.

5. Einmal pro Stunde Aufstehen: einfach oft genug aufstehen und eine Runde gehen. Das bringt den Kreislauf in Schwung – man glaubt nicht, wie viele auf einem Flug mit Kreislaufproblemen zusammen klappen und zwar auch junge Menschen. Also einfach ab und an die Stewardessen in der Galley – der Flugzeugküche – besuchen. Die freuen sich auch mal über ein Pläuschchen.

6. Nasensalbe: klingt auch absolut nicht prickelnd, hilft aber wahre Wunder. Denn Nasensprays trocknen auf Dauer die Schleimhaut aus, Nasensalben nicht. Ich habe immer eine Propolis-Nasensalbe dabei.

7. Kaufmanns Kindercreme: auch so eine Sache, die Haut trocknet schnell aus. Deshalb ist eine reichhaltige Creme, die in einer praktischen Dose daher kommt, nie verkehrt. Das ist so ein Allround Talent, das sowohl für die Augenpartie, Lippen oder Hände verwendet werden kann. Probleme mit Flüssigkeiten bekommt man hier auch nicht.

8. Schlafmaske: wer kennt es nicht – der neben einem will Lesen und Film schauen, man selber schlafen. Also an eine Schlafmaske denken. Die gibt es schon günstig bei H&M und Co.

9. Eigene Kopfhörer Mitnehmen: die eigenen Kopfhörer verschaffen einfach ein besseres Gefühl und haben auch meist eine bessere Qualität.

10. Kissen: ein eigenes aufblasbares Nackenkissen macht einen Flug bequemer.

Was nie schadet, ist sich mit den Flugbegleitern „anzufreunden“. Einfach nett und höflich sein, Bitte und Danke sagen und schon hat man eine nettere Atmosphäre. Wer denkt, das sei selbstverständlich, der irrt sich! Ich hoffe, dass der nächste Flug mit dieser kleinen Liste ein wenig entspannter wird.

 

Passend zu den Flügen benötigt Ihr natürlich auch noch eine  Unterkunft.  Die findet Ihr wie immer auf Discavo.de, Trivago.de oder Booking.com.

 

In diesem Sinne wünsche ich Allen always happy Landings!  

 


Trag Dich hier in unseren Newletter ein.

Wir informieren Dich über interessante Reisevorschläge, über Möglichkeiten unterwegs oder von zu Hause Geld zu verdienen, von uns getestet und natürlich über Neuigkeiten von Patrick und Dirk!

Keine Bange wir verschicken keine SPAM Mails, die mögen wir genausowenig wie Du!

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
Latest Posts
  • Wie bereitet man sich auf einen Mega-Blackout vor Oneandahalfman
  • Geschäftliche Jahresgrüsse Oneandahalfman
  • Zauber aus Tausendundeiner Nacht in Tunesien
  • Verdoppelung der Luftverkehrsteuer Oneandahalfman

(Visited 112 times, 1 visits today)