Konzepte für digitale Nomaden

Konzepte für digitale Nomaden

Der bis zu diesem Zeitpunkt unbekannte US-Autor Timothy Ferriss wurde 2007 quasi über Nacht bekannt, indem sein Buch „Die 4-Stunden-Woche“ es auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste schaffte und sich über 1,3 Mio. Mal verkaufte. Das Buch wiederum machte den Begriff „digitaler Nomade“ weltbekannt. Was das genau ist, erkläre ich Euch in diesem Blogbeitrag. (mehr …)