Diese physische, von einer deutschen Bank herausgegebene Karte hat keine Kartennummer, kein Ablaufdatum und keine Prüfnummer. Trotzdem sind die Kartendaten super sicher und sogar dann geschützt, wenn die Karte mal verloren geht. Es gibt noch weitere, schier unglaubliche Vorteile, die man so bei keiner anderen Karte findet.

Dieses neuartige Kartenkonto in Zusammenarbeit mit VISA und der Berliner Solarisbank AG bietet eine Vielzahl von Innovationen, die derzeit kein anderes Geldinstitut bietet. Selbstverständich ist alles von der BaFin überwacht und genehmigt. Wie Vivid money seit Juni 2020 den etablierten Banken Konkurrenz macht, zeige ich in diesem Blogartikel.

Der auffälligste äußere Unterschied ist wohl die Bankkarte. Sie ist aus Metall und hat keine Kartennummer, kein Ablaufdatum und keine Prüfnummer. Die Kartendaten werden  durch Fingerabdruck, Face ID und PIN-Code gesichert und sogar dann geschützt, wenn die Karte mal verloren geht, weil sie mit einer mobilen App hinterlegt ist.  Karte sperren und entsperren funktioniert mit einem Klick.

Das Girokonto ist kostenlos und in 10 Minuten eröffnet und ist durch die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro abgesichert. 

Du kannst bis zu 15 anpassbare digitale Brieftaschen (Wallets) mit individuellen IBAN-Nummern einrichten. Damit lassen sich die eigenen Finanzen für unterschiedliche Zwecke perfekt organisieren. Beliebig viele Pockets (Unterkonten) können für Familienmitglieder eingerichtet werden, denen man ganz einfach Zugriffsrechte zuweisen kann.

Überweisungen in Echtzeit sind per Bankkarte, Apple Pay und Google Pay möglich. Die Transaktionen werden direkt per Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder IBAN abgewickelt. Die App bietet einen umfassenden Überblick und Verwaltung der eigenen Ausgaben.

Das Kartenkonto unterstützt 40 Fremdwährungen.

Kostenlose Auszahlungen an Geldautomaten bis 1.000 Euro/Monat auf der ganzen Welt. Es fallen keine Wechselgebühren an auf Reisen im Ausland für mehr als 100 Währungen.

Bis zu 10% Cashback auf tägliche Einkäufe z.B. bei Lidl, Aldi, Flixbus, verschiedenen Stromanbietern, eScooter Verleihern, Amazon prime, Starbucks oder Netflix. Die Cashbacks werden provisionsfrei in ein Stock Rewards Pocket (ein Aktienbelohnungs-Depot) investiert. Dieses besteht aus Aktien von selbst ausgewählten US-Unternehmen und US-ETFs.

Support 24/7 (rund um die Uhr) auf Deutsch und Englisch.

Hier gibt es dieses phänomenale Konto: https://oneandahalfman.com/Vivid_Money

 

 

das beste kartenkonto 2020

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge
Dirk Wiethüchter
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Dirk Wiethüchter
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.

(Visited 61 times, 1 visits today)
%d Bloggern gefällt das: