Seite wählen

Unabhängige Auftragnehmer haben daher weder Anspruch auf Tariflöhne noch (sofern zwischen dem Arbeitgeber und dem unabhängigen Auftragnehmer nichts anderes vereinbart ist) auf Sonderzahlungen [Sonderzahlungen] oder bezahlten Urlaub. Die Arbeitgeber sind verpflichtet, für selbständige Auftragnehmer folgende Pflichten und Steuern zu entrichten: Unabhängige Auftragnehmer, deren monatliches Einkommen unter der Grenzeinkommensgrenze liegt, müssen von ihrem Arbeitgeber vor Beginn der Beschäftigung bei der Unfallversicherung eingeschrieben werden (Registrierung der Arbeitnehmer). Selbständige Auftragnehmer gelten als Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes 1994 und unterliegen daher der Umsatzsteuer. Kleinunternehmer, die ohne Kredit steuerfrei sind, sind davon praktisch nicht oder nur geringfügig betroffen, es sei denn, sie üben die Standardbesteuerungsoption [Regelbesteuerung] aus. Unabhängige Auftragnehmer, deren monatliches Einkommen die Grenzverdienstschwelle überschreitet, müssen sich als “unabhängige Auftragnehmer” bei der zuständigen Krankenkasse (Krankenversicherungsträger) anmelden. Sie werden somit durch Unfalldeutsche Texte, Gesundheitstexte und Rentenversicherungen abgedeckt. Da jede Tätigkeit oder jedes Projekt, die sich aus einem Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis ergeben, auch Gegenstand eines unabhängigen Dienstleistungsvertrags sein kann, kann die Frage, ob ein echtes wirtschaftliches Verhältnis am besten als Dienstleistungsvertrag oder als unabhängiger Dienstleistungsvertrag bezeichnet werden kann, nur im Einzelfall und nach dem tatsächlichen wirtschaftlichen Inhalt dieses Verhältnisses beurteilt werden. In Ermangelung einer konkreten Vereinbarung zwischen einem Arbeitgeber und einem selbständigen Auftragnehmer gelten die Regelungen des Arbeitnehmergesetzes, des Urlaubsgesetzes, des Arbeitszeitgesetzes (insbesondere zur Mehrvergütung für Überstunden), des Arbeitsruhegesetzes und des Lohnfortzahlungsgesetzes nicht. Unabhängige Auftragnehmer haben den arbeitsrechtlichen Schutz eingeschränkt. Die Regelungen des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches (ABGB) über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses werden analog auf Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnisse bei selbständigen Auftragnehmern angewandt.

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
Latest Posts

(Visited 1 times, 1 visits today)