Egal ob Du gerade in die Selbständigkeit startest, die Geschäfte nicht so laufen, wie Du es Dir wünschst oder ob Du Rentner mit einer niedrigen Rente bist. Ich zeige Dir anhand einiger Geo Arbitrage Beispiele, wie Du quasi über Nacht Dein Einkommen von Hartz4 Niveau auf Wohlstandsniveau hievst. Zusätzlich gibt es noch einen Wohlfühl Trick den Du immer anwenden solltest.

Was ist Geo Arbitrage?

Geo-Arbitrage bezeichnet die effiziente Ausnutzung von weltweit unterschiedlichen Lohnniveaus und Lebenshaltungskosten. Für 200 Euro bekommst du in Singapur 2-3 Übernachtungen in einem mittelmäßigen Zimmer im 3-Sterne Hotel. Den gleichen Preis bezahlst du in Chiang Mai für die Monatsmiete in einem eigenen Apartment. Dein Einkommen ist nicht absolut, sondern relativ.

Rechne Dir einfach mal aus, wie hoch Deine monatlichen Fixkosten in Deutschland sind – Miete, Krankenversicherung, Abos, … all die Kosten, die Du sparen würdest, wenn Du Deutschland für längere Zeit verlässt. Jetzt stelle dir vor, an welchen Orten der Welt Du mit diesem Geld wie ein König leben könntest. Macht das nicht Lust darauf, es mal für eine Weile auszuprobieren?

 

Was ist der Wohlfühltrick von dem ich am Anfang gesprochen habe?

Vor langer Zeit habe ich diesen Rat in Bodo Schäfers Buch “Der Weg zur finanziellen Freiheit” gelesen und habe ihn für mich sofort umgesetzt und nutze ihn bis heute. Man fühlt sich dadurch reicher und gleichzeitig selbstbewusster.

Bodo Schäfer rät in seinem Buch eine möglichst grosse Banknote bei sich zu tragen. Wenn Du Dich gerade selbständig machst, Du gerade dabei bist Sparguthaben aufzubauen oder sogar Schulden bis über beide Ohren hast. Er rät zur grösstmöglichen Banknote. Diese 500,- € Banknote im Geheimfach Deiner Brieftasche, macht den Unterschied. Zur Not reicht auch eine 200,- € Banknote aus. Mit einem mal denkst und bewegst Du Dich wie ein reicher Mann (oder Frau).

Natürlich tastest Du das Geld nie an. Es ist nicht zum Ausgeben da, sondern als moralische Unterstützung. Erzähl auch niemanden davon.

Natürlich solltest Du kleinere Mengen Bargeld in der Brieftasche haben, für die alltäglichen Einkäufe. Die grosse Summe Bargeld dient der Stärkung Deines Geldgefühls und wird nie angetastet. Gleichzeitig trainierst Du damit auch Deine Disziplin.

 

Mit diesen Geo Arbitrage Tricks hievst Du quasi über Nacht Dein Einkommen auf Hartz4 Niveau auf Wohlstandsniveau 

Gehen wir mal davon aus Du machst Dich gerade Selbständig und erwirtschaftest einen Gewinn von 800,- € pro Monat. Oder Du bist schon Rentner und beziehst die heutige deutsche Durchschnittsrente in Höhe von 800,- €.  Davon kann man in Deutschland mehr recht als schlecht leben. Es geht, aber man muss sich deutlich einschränken.

In Deutschland macht man mit 800,- € keine grossen Sprünge, warum sollte man dann in Deutschland bleiben? Es gibt viele Länder auf de Welt, wo man mit einer kleinen Rente oder Einkommen mit deutlich höherem Lebensstandard leben kann.

Ich kenne Landsleute, die in Deutschland putzen gegangen sind um ihr Einkommen aufzubessern. Durch einen Umzug ins Ausland, können sie sich heute selber Hausangestellte leisten. Günstige Lebenshaltungskosten und gute Wechselkurse machen es möglich. Wenn ein kleines Einkommen mit dem Faktor 40, 50 oder 60 umgetauscht wird, ändert sich die finanzielle Situation dramatisch. Stell Dir mal vor, dass Du Dir in Deutschland von Deinem Einkommen gerade mal eine kleine Mietwohnung leisten kannst und in Deinem neuen Gastland einen Bungalow mit Pool. Du brauchst nicht zu den billigsten Lebensmitteln und Klamotten greifen. Du kannst Dir eine Köchin leisten und noch Geld sparen.

 

Ein konkretes Beispiel:

800,- € entsprechen auf den Philippinen zur Zeit in etwa 48.000 Peso. Das entspricht 3 Lehrer Monatsgehältern auf den Philippinen. Wenn es Dich nicht gerade in die Hauptstadt zieht, bekommt man ein kleines Häuschen für 10.000 Peso gemietet. 15.000 Peso für Lebensmittel, 5.000 Peso für eine Haushälterin, 10.000 Peso für sonstiges. Am Ende des Monats kann man noch 10.000 Peso sparen.

Wer ein kleines Einkommen hat, Rente, Zinserträge, Mieteinnahmen oder ähnliches kann sein Leben wesentlich stressfreier und angenehmer in einem warmen Land gestalten, als zu Hause in Deutschland. Speziell für Freiberufler oder Internet Marketer oder sonstige digitale Nomaden die über das Internet arbeiten und ihr Geld verdienen ist es eine Überlegung wert.

Je nach Umtauschkurs kann man oft schon mit weniger als 20.000 € nominell als Millionär gelten. Auf den Philippinen braucht man dafür etwa 17.000 €.

  • Sri Lanke <6.000 €
  • Kenia <8.500 €
  • DomRep <18.000 €
  • Thailand <26.000 €
  • Costa Rica <1.500 €

Das sind nur ein paar Beispiele. Daneben gibt es noch viele, viele andere Länder mit schlechterem Umtauschkursen, in denen die Lebenshaltungskosten deutlich unter dem deutschen Niveau liegen.

Meine Erfahrung ist es das Deutsche generell überall auf der Welt willkommen und geschätzt sind. Rentner aufgrund ihres festen Einkommens in einer der härtesten Währungen der Welt, sowieso. Grundsätzlich zahlt die deutsche Rentenversicherung Renten problemlos in fast alle Länder der Welt. Eine Beratung bei der deutschen Rentenversicherung schafft länderspezifische Klarheit.

Tipp für Rentner: 

Von der Rente werden die Gebühren für die Auslandsüberweisung abgezogen. Zusätzlich können Umrechnungsgebühren bei der ausländischen Bank anfallen. Es kann deswegen sinnvoll sein, ein deutsches Konto zu behalten und mit der Bankkarte vor Ort Geld abzuheben. Die Rentenversicherung und die Krankenkasse sollte 4 Monate vor dem Umzug und ggfs. die neue Bankverbindung informiert werden. Bei einem Auslandsaufenthalt pro Jahr von weniger als 183 Tagen entfällt die Mitteilungspflicht. In diesem Fall bleibt auch die deutsche Krankenversicherung bestehen. Wer seine Rente ins Ausland überweisen lässt, wird seine Adresse nicht lange vor der Krankenkasse geheim halten können.  Die Rentenversicherung meldet den Umzug automatisch. Bei Renten für Deutsche, die überwiegend im Ausland leben, entfällt die Kranken- und Pflegeversicherung. Um eine entsprechende Versicherung muss man sich dann in seinem Gastland kümmern.

Hast du Fragen zu dem Blogartikel, schreib es unten in den Kommentaren! Oder möchtest den Blogartikel teilen? Das würde Patrick und mich sehr freuen

 

 

Follow my blog with Bloglovin

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
Latest Posts
  • Geo Arbitrage Beispiele
  • Kennt Ihr das ultimative Auslandskonto Oneandahalfman
  • Im Einkauf liegt der Gewinn Oneandahalfman China Handel Videokurs
  • self-publishing oder verlag oneandahalfman

(Visited 34 times, 1 visits today)