6 Woche in Thailand oder 6 Tage in der Schweiz. Travelex hat 32 Länder ausgewertet und untersucht wie lange man mit 500 britischen Pfund auskommt. In diesen 10 Ländern kommt Ihr am weitesten mit Eurem Urlaubsbudget. 

Vorausgesetzt man hat das gleiche Budget und man geht von 3 Mahlezeiten pro Tag, vier alkoholfreie Getränke, zwei Bier, einen Kaffee und zwei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, aus, würde man in der Schweiz, Norwegen und Dänemark weniger als eine Woche auskommen. Acht oder neun Tage reicht es in Belgien, Grossbritanien, Irland, Frankreich, Finnland, Australien und Italien.

In der Berechnung sind zwar die Kosten für Hotelunterkünfte nicht enthalten, aber in den Ländern mit niedrigen Tageskosten sind die Preise für Unterkünfte in der Regel ebenfalls niedrig.

 

Und hier sind die günstigsten Urlaubsländer:

 

Platz 10: Portugal, 17 Tage

Seit einigen Jahren genießt Portugal den Ruf des Schnäppchenmarkts in Westeuropa.Und es bietet eine großartige Mischung aus Landschaft, eine Vielzahl von Unterkünften, Museen und historischen Stätten, eine hervorragende Küche und erstklassige Weine. Das Land wird von günstigen Fluggesellschaften angeflogen.

 

Platz 9: Südafrika, 18 Tage

Die Attraktionen in diesem riesigen Land reichen von exotischen Wildtieren bis zum Nachtleben; vom kosmopolitischen Kapstadt bis zu einsamen Stränden; von Wüste zu Dschungel. Und Ihr finden zwei der berühmtesten Luxuszüge der Welt, den Blue Train und Pride of Africa von Rovos Rail. Leider ist es ein langer, meist teurer Flug.

 

Platz 8: Türkei, 22 Tage

Ob das multikulturelle Istanbul, die Sandstrände der “Türkischen Riviera”, die dampfenden Mineralwasserbecken von Pamukkale oder römische Ruinen aus dem Jahr 200 vor Christus. Die Türkei hat für Euch eine Menge zu bieten – zu guten Preisen. Der Vorteil ist, dass Turkish Airlines immer einige gute Angebote anbietet. Der Nachteil ist die aktuelle politische Situation. Und Ihr werdet sicher zweimal über einen Urlaub in der Türkei nachdenken.

 

Platz 7 und 6: Polen und Ungarn, 22 Tage

Polens zwei Hauptreiseziele, Warschau und Krakau, bieten eine interessante  Mischung aus historischer Architektur in den Altstadtvierteln. Und natürlich gibt es die Kielbasa-Wurst. Die meisten Besucher Ungarns konzentrieren sich auf das historische Budapest mit seiner einzigartigen Kultur, Geschichte, Landschaft und Küche. Beide Länder sind leicht erreichbar.

 

Platz 5 und 4: Tschechische Republik und Bulgarien, 23 Tage

Die Tschechische Republik und Bulgarien sind die günstigsten Reiseziele Osteuropas und bieten eine ähnliche Mischung aus Geschichte, Landschaft, Nachtleben, Kultur und Küche wie Polen und Ungarn. Prag hat natürlich schon lange den Ruf zu den Reisezielen für preisbewusste Urlauber zu gehören. Sofia bekommt einen ähnlichen Ruf. Auch diese beiden Länder sind leicht erreichbar.

 

Platz 3: Jamaika, 25 Tage

Vielleicht seit Ihr ein bisschen überrascht, ein karibisches Touristenzentrum auf dieser Liste zu sehen, aber es ist so. Verglichen mit anderen Orten auf der Liste, bietet Jamaika ein viel kleineres Angebot an Sehenswürdigkeiten, aber Ihr werdet die Strände und das Nachtleben im Bob Marley Stil geniessen können.

 

Platz 2: Mexiko, 26 Tage

Egal ob Ihr Strände oder Kultur bevorzugt,  Mexiko hat es. Und Mexiko ist das Ziel vieler Expats und es gibt mehrere Orte wo sich viele digitale Nomaden niedergelassen haben. Egal ob Ihr Mexiko-Stadt oder ein Resort am Ozean aussucht, es ist für jeden was dabei

 

Platz 1: Thailand, 44 Tage

Dein Geld reicht in Thailand fast doppelt so lange wie in Mexiko. Und wie bei anderen Ländern auf dieser Liste, hast Du die Wahl zwischen Stränden, einer großen kosmopolitischen Stadt oder Bergen. Obwohl die Travelex-Zahlen keine Unterkünfte beinhalten, wissen wir, dass selbst gehobene Hotelunterkünfte in Bangkok viel günstiger sind als vergleichbare Hotels in Hongkong oder Singapur. Thailand ist weit, aber für viele ist es die Mühe wert – solange Du lange genug bleibst, um den Jetlag zu überstehen.

Hast du Fragen zu dem Blogartikel, schreib es unten in den Kommentaren! Oder möchtest den Blogartikel teilen? Das würde Patrick und mich sehr freuen 😉

 

 

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
Latest Posts
  • Immobilienkauf im Ausland - 25 Tipps Oneandahalfman
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser Oneandahalfman
  • Danyang insidertipps für Leute mit Sehschwäche Oneandahalfman
  • Geo Arbitrage Beispiele

(Visited 106 times, 1 visits today)