Meine Erfahrung mit Trusted-Blogs

Unseren Blog gibt es seit Oktober 2014. Etwa ein Jahr später bin ich auf Trusted-Blogs aufmerksam geworden und bin seit mittlerweilen 3 Jahren dort als Blogger gelistet. Mit diesem Blogbeitrag berichte ich über meine Erfahrung mit Trusted-Blogs.

Wer oder was ist Trusted-Blogs?

Trusted-Blogs ist sowohl eine Blog Suchmaschine für Leser die hier gezielt deutschsprachige Blogs per Keyword suchen und gleichzeitig auch ein Marktplatz für Blogger, die sich auf Kampagnen bewerben können.

Startseite Trusted-Blogs

Das ist die Seite mit meinen Blogangaben inkl. meiner Social Media Kanäle

Das ist die Magazinansicht von Oneandahalfman.

Vorteile für Blogger

Sobald Du Dich als Blogger registriert hast, kannst Du Deinen Blog dort präsentieren und nachdem Du Deinen Blog per API File bestätigt hast, für Kampagnen bewerben. Du kannst Deinen Media Kit hinterlegen um Deine Chancen bei der Vergabe der Kampagnen zu erhöhen. Nachdem Du Deine Blogkategorie ausgewählt hast, können Magazinleser Deinen Blog über die Suchfunktion finden. Nach der erfolgreichen Registrierung werden alle neuen Blogbeiträge automatisch Deinem Magazin hinzugefügt.

Mit der Funktion “Sammlungen” kannst Du ganz leicht Deine Lieblingsthemen im Blick behalten. Gerade wenn Du mehreren Blogs folgst kann es leicht unübersichtlich werden. Sammlungen legt man ganz einfach in der Funktion “Magazin verwalten” an. 

Wie bei den gängigen Social Media Kanälen üblich, ist es sinnvoll sich durch Kommentare über andere Artikel, in der Blogger Community zu beteiligen und auch die Blogartikel anderer Blogger zu teilen. Sharing is caring.

Was sind Trusted-Blogs Kampagnen?

Kampagnen sind Kooperationen für die man sich als registrierter Blogger bewerben kann. Die Kampagnen bekommst Du regelmässig von Trusted-Blogs vorgeschlagen, wenn sie zu Deinem Blogthema passen. Du wirst per eMail und SMS über neue Kampagnen informiert. Dann liegt es an Dir Dich auf die Kampagner zu bewerben oder nicht. Es ist optional. Wenn Du Dich beworben hast, entscheidet sich das Unternehmen innerhalb einer vorher bestimmten Bewerbungsfrist ob es mit Dir zusammenarbeiten möchte. Die Bewerbungsfrist, die Zu- oder Absagen und die Frist in der Du den Blogbeitrag veröffentlichen musst, siehst du in der Kampagnenübersicht.

Das sind die beiden Gründer von Trusted-Blogs:

Eduard Andrae

Rüdiger Schmidt

Fazit:

In den vergangenen drei Jahren habe ich mehrfach an Kampagnen teilgenommen. Ich habe z.B. Produkte getestet und hatte die Möglichkeit diese im Anschluss an den Blogbeitrag im Rahmen eines Wettbewerbes zu verlosen. Wenn Du gerade mit Deinem Blog startest ist Trusted-Blogs eine gute Möglichkeit Deine Reichweite zu erhöhen und Dich mit anderen Bloggern auszutauschen. Besonders interessant ist die Verknüpfung von Bloggern mit Unternehmen aus den jeweiligen Themengebieten. Ohne Trusted-Blogs ist es deutlich schwieriger an Kooperationspartner zu gelangen.

Hier kannst Du Dich gleich registrieren, natürlich kostenfrei : https://www.trusted-blogs.com

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Hast du Fragen zu dem Blogartikel, schreib es unten in den Kommentaren! Oder möchtest den Blogartikel teilen? Das würde Patrick und mich sehr freuen 😉

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.

(Visited 41 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge