Ortsunabhängig mit AirBnB Geld verdienen. Ich zeige Euch wie Ihr mit AirBnB Geld verdienen könnt. Sogar ohne Eigentum zu besitzen! UPDATE Case Study Düsseldorf

Vielleicht fragst Du dich, womit Du orstunabhängig Deine Bank Konten füllen kannst? Denn ohne Moos, ist nichts los. Dazu hat mein Kumpel Bastian Barami von Officeflucht gerade einen neuen Video-Kurs “Mit AirBnB um die Welt” herausgebracht.

Ortsunabhängig mit AirBnB Geld verdienen Oneandahalfman

AirBnB im Bereich Kurzzeit-Vermietung, aber auch bei längeren Mietzeiträumen, ist sicherlich eines der profitabelsten Wege schnell ein ortsunabhängiges Einkommen aufzubauen. Wenn man es richtig macht. Was das heißt, zeigt Basti in seinem exzellenten Kurs.

Falls Du es nicht wusstest – auch Oneandahalfman ist in diesem Bereich aktiv und vermietet bereits mehrere Wohnungen für zusätzlichen Cashflow. Airbnb gibt es sogar in Nanjing und natürlich auch im übrigen China. Im Stadtgebiet von Nanjing gibt es tausende von Wohnung im Angebot. Über 65.000 Bewertungen von Gästen in Nanjing mit durchschnittlich 4.8 von 5 Sternen. Auf das Konzept wurde ich im vergangenen Jahr durch einen amerikanischen, digitalen Nomaden, aufmerksam. Interessant war es für mich, das man sein Kapital nicht einmal binden muss, um Wohnungen zu kaufen und dann über Airbnb zu vermieten. Der Amerikaner hat mittlerweile über 100 Wohnungen angemietet und vermietet diese übre Airbnb. Das Konzept ist genial. Interessanterweise bieten 99% aller AirBnB Vermieter nur 1 Wohnung an. Dabei kann man sogar als zusätzlicher Vermittler Wohnungen anderer AirBnB Vermieter mit vermarkten.

Denn es wurden einige sehr ausgeklügelte Systeme für hohe Auslastung, Werterhalt, wenig Steuern und aufwandsarme Verwaltung entwickelt. Die Endreinigung, die Schlüsselübergabe, sogar die Werbung um 5 Sterne Bewertungen werden outgesourced und automatisiert.

Durch eine Kalenderapp werden die Wohnungen verwaltet und gleichzeitig über Airbnb, Booking.com, Expedia und weitere Portale angeboten um eine bestmögliche Auslastung zu erreichen. Durch die App wird zeitgleich eine Überbuchung verhindert.

Schon wenn eine Wohnung 10 Tage pro Monat vermietet wird, tragen sich die Kosten. Schon im ersten Monat kann ein deutlicher Gewinn erwirtschaftet werden.

Eine Beispielrechnung: Eine 2 Zimmerwohnung in Nanjing kostet mich z.B. 1500,-  RMB. Diese biete ich für 54,- € bzw. 378,- RMB an. Meine Einstandskosten für meine Monatsmiete habe ich bereits eingenommen, wenn ich diese Wohnung 4 Tage pro Monat vermiete! Nanjing ist für chinesen eine der fünf wichtigsten Städte in China, u.a. war die Stadt kaiserliche Residenzstadt in der Ming Dynastie und der erste frei gewählte und noch heute hochverehrte Staatspräsident hat in dieser Stadt sein Mausoleum. Im Stadtgebiet gibt es 5.500 Hotels aller Preisklassen. Um es kurz zu machen. Schwimmt mit dem Meer, nicht gegen die Strömung. Sucht Euch eine Stadt mit touristischem Potential und startet sobald ihr könnt. Jeden Tag verliert ihr sonst bares Geld!

Für 2020 sind 135–145 Mio. Einreisen kalkuliert, davon 27,5–33,5 Mio. aus Übersee. Wie ihr seht ist selbst der chinesische Reise Binnenmarkt enorm. Ihr müsst natürlich keine Wohnungen in China vermieten, bei mir ist die Situation ja etwas anders. Aber man kann z.B. an touristischen Hostspots in Deutschland und Europa Wohnungen speziell für chinesische Touristen anbieten. Nur mal als Gedankenspiel. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Ein weiteres Beispiel, die Chinesen reisen gerne nach Zürich und geben ein Haufen Geld für Louis Vuitton unc Co aus. Sucht Euch ein 1-2 Zimmer Appartment und vermietet es gezielt an chinesische Reisende. Frankfurt ist dafür auch ideal mit dem Fra-Port als Dreh und Angelpunkt für die Flüge nach China.

Schritt für Schritt wird im Videokurs erklärt, wie man die Wohnung einrichtet. Wie man Fotos der Wohnung fertigt. Ja von Airbnb werden sogar professionelle Fotografen zur Verfügung gestellt, die für einen unschlagbaren Preis von 48,- € die Wohnung ins richtige Bild setzen. Später als Superhost bekommt man den Service sogar kostenlos!

Hier nochmal der Kurs in einer Zusammenfassung:

In diesem Kurs wird erklärt, wie man sich mit AirBnB ein voll automatisiertes und ortsunabhängiges Immobilienbusiness aufbauen kann. Immobilien sind klassischerweise eher kapitalintensiv, ortsgebunden und mit großem zeitlichen Aufwand verbunden. Aber diese Zeiten sind dank AirBnB und den Möglichkeiten, die das Internet uns bietet nun vorbei!

Der Kurs ist als Case Study aufgesetzt, von der leeren Wohnung bis zu voller Auslastung. Jeder Schritt als Blaupause zum nachmachen. Es werden völlig transparent Zahlen aufgezeigt, wie man bereits im ersten Monat auf Seite 1 der Suchergebnisse landet und Superhost werden kann. Die Case Study war bereits im ersten Monat zwei Monate im Voraus ausgebucht.

Der Kurs besteht aus 14 Modulen mit über 100 Lektionen, zahlreichen Downloads und Extras, sowie einer exklusiven Facebook Gruppe für alle Teilnehmer.

Hier gehts zu Bastis Kurs: https://bit.ly/2HEhBr9

Ortsunabhängig mit AirBnB Geld verdienen Oneandahalfman

 

Update August 2018 Case Study Düsseldorf

Mein Kollege Mario Reinwarth wollte gleich mit gutem Beispiel vorangehen und hat das Business an einem Sonntag probiert. Unter der Woche ist er immer gut ausgelastet mit seiner Online-Marketing Agentur und testet deshalb gerne an Sonntagen neue Business-Modelle aus… einfach weil’s ihm Spaß macht.

Was bisher passiert ist:
– 10 Vermieter kontaktiert, am Anfang wollte er sofort das Handtuch werfen, weil manche Vermieter echt nervig sind
– Motivation in der FB Gruppe von Bastian Barami getankt und dort auch geniale Leute kennengelernt
– 2 Wohnungen besichtigt, wovon eine der absolute Knaller war…die andere war nur okay
– 2 sofortige Zusagen bekommen, aber erstmal nur eine Wohnung genommen, um erste Erfahrungen zu sammeln
– Vermieter-Vertrag geändert und die Vermieter-Vorlage aus der FB Gruppe von Bastian Barami verwendet, womit der Vermieter explizit zustimmt
– knapp 1000 Euro in Möbel investiert, die er seiner Vormieterin abkaufen konnte
– erste Bewertungen von Freunden eingesammelt, damit er nicht mit 0 Sternen starten muss 
– Buch über Interior Design gekauft und zum Experten für Wohnungseinrichtung geworden   (kann nicht schaden…auch für die eigene private Bude)
– Inserat eingestellt und bereits eine erste Buchung erhalten für sein Apartment
– Mit den Tipps von Bastian Barami sofort auf Platz 1 gestartet mit seinem Airbnb Listing in Düsseldorf

Dadurch dass er die Wohnung direkt fertig eingerichtet übernehmen konnte, hat er deutlich mehr bezahlt für die Möbel, als wenn er sie vielleicht gebraucht gekauft hätte. Allerdings ist Zeit ein wichtiger Faktor für ihn – und wenn er sich die 2-3 Tage Ikea, Trödelmarkt und Leute treffen sparen kann, kauft ich sich hier die Zeit gerne ein.

Ein Vorteil ist jetzt gewesen, dass er gleich inserieren konnte – und nicht einen Monat Miete verschwenden musste, sondern gleich sofort vermieten kann.

Fotos hat er bisher noch keine gemacht, hat einfach die bisherigen Bilder von der Vormieterin genommen, die “okay” gewesen sind, damit er schnell starten kann.

Hier geht es zu der Airbnb Anzeige von dieser Wohnung:

https://www.airbnb.de/rooms/26691838

-> Also Leute… keine Ausreden, dass Ihr noch einen Job habt oder keine Zeit. Das hier könnt Ihr easy am Wochenende oder kurz nach dem Feierabend auf die Beine stellen (ging bei mir ja auch).
-> Kapital ist auch überschaubar. Fangt mit einer kleinen Wohnung an und lernt die Prozesse kennen. Skaliert nach und nach mit weiteren Buden.
-> Wenn er das in der beliebten Stadt Düsseldorf hinbekommt, wo sich Leute um Wohnungen kloppen, dann könnt Ihr das erst recht!

Hier gehts zum Kurs von Bastian: https://bit.ly/2HEhBr9 

PS. Manch einem mag der Kurs teuer vorkommen. Ich habe im Lauf meines Berufslebens sehr viel Geld für Weiterbildung ausgegeben. Kurse, eBooks und Seminarwochenenden. Dieser Kurs von Bastian ist jeden Euro wert, und wenn der Bertrag auf einmal zu viel sein sollte, könnt ihr auch in 3 Raten zahlen.

 

 

 

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
Latest Posts
  • Geo Arbitrage Beispiele
  • Kennt Ihr das ultimative Auslandskonto Oneandahalfman
  • Im Einkauf liegt der Gewinn Oneandahalfman China Handel Videokurs
  • self-publishing oder verlag oneandahalfman

(Visited 354 times, 1 visits today)