5 Tage Singapur in modernen Apartment für 699€ inkl. Flügen und eine Nacht im 5* Marina Bay Sands
Singapur ist eine der faszinierendsten Metropolen überhaupt.

Moderne Hochhäuser gemixt mit asiatischen Charme machen den kleinen Inselstaat zu einer beliebten Reisedestination. Hier prallen die Gegensätze aufeinander. Die bunte Mischung aus verschiedensten Menschen und Völkern und das friedliche Neben- bzw. Miteinander geben dem Bild Singapurs Leben. Aber man sagt ja immer: Die Mischung macht’s!”. Verschiedene Kulturen, Religionen und Erfahrungen machen Singapur zu einer Stadt der Superlative. Auf der einen Seite ultramoderne Shoppingcenter, die neuesten Generationen aus der Handy-, Foto- und Computerszene, auf der anderen Seite traditionelle, chinesische Apotheken und Handelshäuser.
Erlebnisparks, 4D-Kinoerlebnis und das größte Riesenrad der Welt wechseln sich mit einer verwirrenden Fülle an Straßenmärkten, auf denen wie vor Jahrhunderten schon Stoffe und Gewürze gehandelt werden, ab. Singapur bietet einen ganz eigenen Kontrast, immer perfekt organisiert, sauber, sich selbst neu erfindend und dabei dennoch an Traditionen festhaltend.

Singapur

Übrigens, wusstet Ihr das es in Singapur keine Mücken gibt. Das ist mir schon bei meinem ersten Besuch aufgefallen. Das ist umso verwunderlicher als es hier viele Flüssse gibt und Singapur ja nun mal eine Halbinsel ist. Vermutlich wird ganz Singapur einmal pro Monat ausgeräuchert oder so. Ich bin da noch nicht hintergestiegen.

 

istock-000055649600-medium-1434015947-bpMc-medium
Viele denken bei Singapur sofort an DAS Hotel. Das 5* Marina Sands ist ein Luxus Resort an der Marina Bay in Singapur besteht aus einem Kasino, einem Hotel, einem Austellungszentrum, einem Einkaufszentrum, eine, Kunst- und Wissenschaftsmuseum, zwei Theatersälen, Bars, Nachtclubs sowie zwei schwimmenden Pavillons. Der Infinity Pool auf dem Dach zählt zu den höchsten Hotelpools der Welt – 200 Meter über der Erde. Erlebt am Abend ein wahres Lichtermeer und bestaunt die einmalige Skyline Singapurs. Schwimmen darf man in dem Pool übrigens nur als Hotelgast, und das seit Ihr für eine Übernachtung! Lasst Euch das Erlebnis nicht entgehen und packt Eure Badesachen ein! Das Highlight ist auf jedenfall der Selfie im Pool. Geht am besten im Morgengrauen schwimmen, dann schlafen die meisten Hotelgäste noch. Den Rest bekommt man sicherlich auch in den meisten andern 5* Hotels.

Die Gärten von Gardens by the Bay sehen ein bisschen aus wie in dem Film Avatar, was meint Ihr?

unnamed (1)

Wie komme ich nach Singapur und was kostet mich eine Nacht in diesem Mega Resort? Ich gebe Euch die Antwort!

ANREISE
Gerade fliegt Ihr mit Oman Air super günstig von Frankfurt nach Singapur. Mit dem Gutschein Code “PIRA2530” bekommt Ihr noch bis zum 12.06.2015 einen Hin- und Rückflug für 404€. Einige Termine gibt es noch, vor allem Ende Juni bis Anfang Juli. In meinem Beispiel startet Ihr am 02.07. und erreicht Singapur am 03.07. Abflug ist dann am Morgen des 07.07. Gibt es hier Verrückte, die Lust auf einen Kurztrip nach Singapur haben?
Ihr könnt diese Reise natürlich nach Belieben anpassen. Wenn Ihr länger in Singapur bleiben wollt, verlängert bei den Flügen einfach je nach Verfügbarkeit Euren Aufenthalt. Auch müsst Ihr die folgenden Beispiele für die Unterkunft nicht so buchen, sondern könnt auch andere auswählen. Die Reise dient der Inspiration, darf aber auch gerne so gemacht werden 😉

bildschirmfoto-2015-06-11-um-110349png-1434014347-s9Uc-medium

 

bildschirmfoto-2015-06-11-um-110357png-1434014363-2rXa-medium

UNTERKÜNFTE
Am 03.07. kommt Ihr in Singapur an. Die ersten 2 Nächte (03.07. bis 05.07.) könnt Ihr in sehr coolen Apartments übernachten. Ich habe hier auf Airbnb die New Studio Apartments gefunden. Diese befinden sich zentral und sind teilweise sehr viel günstiger, als die vielen Sterne-Hotels. Singapur ist nämlich durchaus ein teures Pflaster. Die Apartments sind modern eingerichtet und befinden sich nur 10 Minuten vom Stadtkern entfernt. Für die 2 Nächte zahlt Ihr insgesamt 187€ (pro Person 93,50€).

Dann wird es spektakulär. Ihr übernachtet eine Nacht im 5* Marina Sands Resort (93% Weiterempfehlung). In meinem Beispielzeitraum (05.07. bis 06.07.) zahlt Ihr für die eine Nacht 309€ (154,50€ pro Person, ihr fliegt doch nicht alleine da hin, oder?). Gefunden haben ich das Angebot auf Trivago.de. Wie schon erwähnt, könnt Ihr natürlich auch ganz woanders übernachten – ganz nach Eurem Geschmack.

Beispielreise vom 02.07. bis 07.07.: Flüge 403,38€ + Airbnb (3 Nächte) 140,50€ + Marina Sands Hotel 154,50€ = 699€ pro Person!

Flughafentransfer: Die Busstationen befinden sich im Untergeschoss vom Terminal 1 und Terminal 2 des Changi Airports Singapur. Die Fahrt in Stadt kostet circa 2 SGD (circa 1,30€). Das Geld solltet Iher passend haben, da im Bus kein Geld gewechselt wird.
Währung: Singapur hat den Singapore-Dollar. Momentan bekommt Ihr für 1 Euro circa 1,5 Dollar.

Einreise: Für die Einreise nach Singpur benötigt Ihr kein Visum. Bei Ankunft bekommt Ihr eine Aufenthaltsgenehmigung von 90 Tagen.

 

SCHON UNSER GRATIS E-BOOK GELESEN?

Fang heute an Deine Reiseträume wahr zu machen und hole Dir jetzt das gratis E-Book inklusive Blog-Updates!

Keine Bange wir verschicken keine SPAM Mails, die mögen wir genausowenig wie Du!

 

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
Latest Posts
  • Wie bereitet man sich auf einen Mega-Blackout vor Oneandahalfman
  • Geschäftliche Jahresgrüsse Oneandahalfman
  • Zauber aus Tausendundeiner Nacht in Tunesien
  • Verdoppelung der Luftverkehrsteuer Oneandahalfman

(Visited 382 times, 1 visits today)