Ich reise ja nun schon sei 2004 regelmässig nach China, auch immer zum chinesischem Frühlingsfest. Aber dass habe ich noch nicht erlebt.

Man muss dazu wissen, dass  Millionen von Chinesen für die Festtage zurück in ihre Heimatdörfer zu ihren Familien und Verwandten reisen. Es ist jährlich weltweit die grösste Völkerwanderung. Keine Feier – weltweit – lähmt ein Land dermassen wie das China erlebt mit den Neujahrsfeierlichkeiten. Die Arbeitermassen (und nicht nur die über 200 Millionen Wanderarbeiter) ziehen von den wirtschaftlichen Metropolen an der Ostküste zurück in die Provinzen. Mit den privaten und öffentlichen Transportmitteln, vor allem den Zügen, werden über 1,5 Milliarden Einzelreisen während der Festtage registriert.
Kleine Restaurants haben geschlossen.

Kleine Restaurants haben geschlossen.

...grössere ebenfalls..

…grössere ebenfalls..

...auch ganz grosse machen keine Ausnahme..

…auch ganz grosse machen keine Ausnahme..

Es gibt in China für Arbeitnehmer übrigens nicht, wie in Deutschland 30 Tage Jahresurlaub, sondern nur 10 Tage. Wer als 14 Tage Urlaub nehmen möchte zusätzlich je 3 Tage für die Hin- und Rückreise, muss Überstunden ansammeln, im Voraus. Viele Arbeitnehmer, vor allem die Wanderarbeiter fangen im neuen Jahr eine andere Arbeitsstelle an.
Die Strassen und auch die wenigen Busse sind weitgehend leer.

Die Strassen und auch die wenigen Busse sind weitgehend leer.

Ein Fünftel der Weltbevölkerung feiert Frühlingsfest! Weltweit feiern mehr als eine Milliarde Menschen den Anfang des Frühlings.

14 Tage steht die chinesische Wirtschaft quasi still. Große Firmen, kleine Händler, Restaurants, bis auf ganz wenige Ausnahmen, ganz wenige Restaurants, Obsthändler und grosse internationale Warenhäuser und Lebensmittelsupermärkte haben nach 3 Tagen wieder geöffnet.
Die allermeisten Läden und Einkaufzentren haben geschlossen. Nach Neujahr aber wieder 350 Tage im Jahr geöffnet.

Die allermeisten Läden und Einkaufzentren haben geschlossen. Nach Neujahr aber wieder 350 Tage im Jahr geöffnet.

20150123_095014

Die internationalen Supermarktketten, wie hier ein Carrefour Supermarkt, ebenfalls.

Die internationalen Supermarktketten, wie hier ein Carrefour Supermarkt, ebenfalls.

Für die Kinder gibt es vergleichsweise mit dem Heiligen Abend vor Weihnachten, am Abend vor dem ersten Tag des chinesischen Frühlingsfestes Geschenke. Bei Verwandtenbesuchen schenkt man die praktischen Obstpräsentkörbe und gesunde Sachen.
Die ffliegenden Händler, oft Bauern aus der Umgebung, nutzen Ihre Chance...hier werden Obstgeschenkverpackungen direkt von der Ladefäche verkauft.

Die ffliegenden Händler, oft Bauern aus der Umgebung, nutzen Ihre Chance…hier werden Obstgeschenkverpackungen direkt von der Ladefläche verkauft.

Vitamine, Vitamine

Vitamine, Vitamine

...und andere leckere und gesunde Sachen...

…und andere leckere und gesunde Sachen…

In all den Jahren sah man überall in der Stadt die Raketenboxen und Reste der China Böller. Und dieses Jahr?
Im vergangenen März wurde in China ein neuer Ministerpräsident gewählt der inzwischen recht erfolgreich agiert. Thema Umweltschutz, Anti Korruptionskampagne. Man sieht wortwörtlich das etwas passiert. Die Städte sind wirklich sauberer geworden.
Jetzt hat Li Keqiang in 4 Städten mit rund 100 Mio Einwohnern verboten Feuerwerkskörper zu verkaufen und zu zünden! In folgenden Städten war es dieses Jahr ruhiger als wahrscheinlich in hunderten Jahren vorher, und zwar in: Beijing (Peking), Shanghai, Nanjing und Hongkong.
Das übrige Land war von dem Verbot übrigens nicht betroffen. Wie sagt man so schön, neue Besen kehren gut. Vielleicht musst er auch einfach mal beweisen dass er sich durchsetzen kann, wer weiss. Im kommenden Jahr darf voraussichtlich wieder nach Herzenslust herumgeknallt werden. Schade, hatte mich schon darauf gefreut.
Die fleissigen Obsthändler haben überall in der Stadt ihre Geschäfte geöffnet. Hier gibt es leckerem frisch gepressten Zuckerrohrsaft.

Die fleissigen Obsthändler haben überall in der Stadt ihre Geschäfte geöffnet. Hier gibt es leckerem frisch gepressten Zuckerrohrsaft.

Trag Dich hier in unseren Newletter ein.

Wir informieren Dich über interessante Reisevorschläge, über Möglichkeiten unterwegs oder von zu Hause Geld zu verdienen, von uns getestet und natürlich über Neuigkeiten von Patrick und Dirk!

Keine Bange wir verschicken keine SPAM Mails, die mögen wir genausowenig wie Du!

Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
×
Ich bin Jahrgang 1970 und lebe seit 2014 in China. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich Unternehmer und u.a. Gründer von ONEANDAHAHFMAN. Ich bin entschlossen und zielstrebig dabei meinen ganz persönlichen Traum wahr werden lassen – ortsunabhängiges leben und arbeiten. Schon früh entdeckte ich die Faszination des Reisens. Viele Auslandsaufenthalte in verschiedenen Teilen der Welt haben mich mehr und mehr für das Thema ´Ausland und Auswandern` sensibilisiert. Eine Option Ausland ist inzwischen auch Teil meiner eigenen Lebensplanung geworden.
Latest Posts
  • Zauber aus Tausendundeiner Nacht in Tunesien
  • Verdoppelung der Luftverkehrsteuer Oneandahalfman
  • Homeoffice oder Coworking Space Oneandahalfman
  • Das verzerrte Bild vom Unternehmertum in Deutschland

(Visited 111 times, 1 visits today)